Teammeisterschaft
Je nach Anzahl der teilnehmenden Teams werden 2 bis 3 volle Runden gespielt (jeder gegen jeden). Klubmeister ist jenes Team, welches nach den vollen gespielten Runden am meisten Punkte aufweist (nach System Schenkel: Punkte / Ends / Steine).

Einzelmeisterschaft
Die jeweils gegeneinander antretenden Teams und die jeweils pro Match zu spielende Spielerposition wird ausgelost. Die Einzelmeisterschaft umfasst je nach Saisonkalender 5 – 8 Runden. Einzelmeister(in) ist das Mitglied, welches aus den verschiedenen Runden am meisten Punkte aufweist (nach System Schenkel: Punkte / Ends / Steine).

Spielplan
Gespielt wird während der Saison jeden Donnerstag Abend von 20.30 – 22.30 Uhr